Wittenseer Aktiv

Trainingstipps zum Laufen und Dranbleiben

Holstenköstenlauf Neumünster - Strecke & Infos

Gesendet von am in Wittenseer Aktiv Tour 2018
  • Schriftgrösse: Larger Smaller
  • Abrufe: 2393
  • Diesen Eintrag abonnieren
  • Drucken

Der Holstenköstenlauf ist ein traditionsreicher Lauf, der alljährlich im schönen Neumünster im Rahmen des großen Stadtfestes "Holstenköste" stattfindet. Mehr zu dem vielseitigen Lauf und den Möglichkeiten für eine Teilnahme erfahrt ihr hier. 

 

Der Holstenköstenlauf im Rahmen des "Holstenköste"-Stadtfests

Der Holstenköstenlauf findet im Rahmen des "Holstenköste"-Stadtfestes statt, das mit 200000 Besuchern das zweitgrößte Stadtfest in Schleswig-Holstein ist. An vier Tagen wird ein vielfältiges Programm geboten, das für jeden Geschmack etwas bereithält, ob zum Beispiel Jahrmarkt mit Riesenrad, Musikprogramm, Kindermeile oder ein großer Flohmarkt. Ein beliebter Programmpunkt ist auch der Holstenköstenlauf, der im Jahr 2018 am 8. Juni stattfindet. AthletInnen jeden Alters können sich für die verschiedenen Distanzen anmelden. Mittlerweile nehmen circa 3000 LäuferInnen teil. Start und Ziel des beliebten Stadtlaufs liegen in der Innenstadt von Neumünster. Der Holstenköstenlauf hat durch diese zentrale Lage und die Einbindung in das beliebte Stadtfest seinen besonderen Charme. Die Atmosphäre an der Strecke ist für alle ein tolles Erlebnis, denn ganz Neumünster ist alljährlich im Lauffieber.

Welche Strecken kann man beim Holstenköstenlauf laufen?

Beim Holstenköstenlauf könnt ihr an verschiedenen Läufen /Strecken teilnehmen:

Hauptlauf- Bäcker-Andresen-Lauf

Bei dem Hauptlauf mit 10.000 Metern amtlich vermessener Strecke können die Altersklassen entsprechend der Deutsche-Leichtathletik-Ordnung ab MK U/WK U 16 starten. Das heißt für 2018, dass die Geburtenjahrgänge ab 2003 teilnehmen dürfen. Am Ende des Laufs gibt es eine Gesamtwertung und eine Wertung nach Altersklassen. Die ersten drei Läuferinnen / Läufer erhalten jeweils einen Pokal. Auch eine Mannschaftswertung ist möglich. Der Lauf startet um 19.00 Uhr in der Christianstraße und die Startgebühr beträgt 12 Euro.

Schnupperlauf

Beim Schnupperlauf werden 5.000 Meter von Läuferinnen und Läufern ohne Altersbegrenzung gelaufen. Es gibt keine Klasseneinteilung und auch keine Sieger. Als sportliche Note bekommen die ersten drei Läuferinnen und Läufer allerdings einen Pokal. Mit dem Lauf möchte der Polizeisportverein allen eine Gelegenheit geben, mal die aktive Erfahrung einer solchen Laufveranstaltung zu machen. Für 6 Euro könnt Ihr beim Schnupperlauf teilnehmen. Es geht um 17.30 Uhr los.

Schüler/Jugendlauf

Beim Schüler/Jugendlauf können Kinder und Jugendliche teilnehmen, die ab 2007 geboren sind. Die Distanz ist 1400 Meter. Die Altersklassen haben jeweils unterschiedliche Startzeiten im 15 Minutentakt. Platz 1 – 5 in allen Altersklassen bekommen einen Pokal, alle anderen eine Medaille. Für 2 Euro Startgebühr könnt ihr teilnehmen.

Bambinilauf

Der Bambinilauf richtet sich, wie der Name schon sagt, an die ganz kleinen Läufer und Läuferinnen. Kinder von 3 – 6 Jahren können mit einer Gebühr von 1 Euro an dem 300 Meter Lauf - auch in Begleitung eines Erwachsenen - teilnehmen. Jedes Kind ist ein Sieger und erhält für seine Teilnahme eine Medaille und ein kleines Präsent. Los geht`s um 15.00 Uhr.

o.t.n Handicaplauf

Alle, die durch körperliche oder geistige Einschränkungen als gehandicapt gelten, sind herzlich eingeladen an dem 1400 Meter langen Lauf teilzunehmen. Es gibt keine Altersbeschränkung. Die Startgebühr beträgt 1 Euro. Der Handicaplauf wurde 2012 erstmalig von der großen Orthopädie- und Prothesenfirma o.t.n aus Neumünster initiiert.

 

Holstenkoestenlauf-Neumuenster-Kinder-Jugendlauf.jpg

(Teilnehmer des Holstenkösten-Schülerlaufs im Ziel)

 

Wie anspruchsvoll ist die Strecke?

Die Strecke ist relativ flach ohne viele Kurven. So lassen sich schnelle Zeiten erzielen. Einzigartig ist der Rundkurs durch mehrere Stadtteile. Zahlreiche Neumünsteraner feuern die Läufer und Läuferinnen mit viel Leidenschaft an.

Die Veranstalter: Sportverein Tungendorf Neumünster von 1911 e.V.

Der SVT Neumünster gehört fest Neumünster dazu. Er ist ist mit etwa 4.000 Mitgliedern der mit Abstand größte Sportverein der 80.000- Einwohner- Stadt. Der Verein hält ein breites , sportliches Angebot bereit, ob zum Beispiel Badminton, Fechten, Fußball, Turnen oder Volleyball. Seit 2017 ist er Veranstalter des Holstenköstenlauf.

Ausschreibung und Ergebnisse

Die Ausschreibung und auch alle Zeiten und Platzierungen sind im Internet unter >www.stgk.de< abrufbar. Hier könnt ihr euch nach dem Lauf auch eine Urkunde ausgeben lassen.

 

schnelle-Strecken-beim-Holstenkoestenlauf-Neumuenster.jpg

(Schnelle Strecken und viel Unterstützung vom Publikum beim Holstenköstenlauf in Neumünster.)

 

Start, Ziel, Startnummernausgaben und Umkleiden:

Start und Ziel des Laufes sind in der Christianstraße auf Höhe des Parkcenters in Neumünster.

Die Startunterlagen bekommt ihr online unter www.stgk.de. Es ist eine direkte Online Anmeldung und die Anmeldung per Post oder Email möglich. Auch eine Nachmeldung ist bis 45 Minuten vor dem Start noch möglich (4 Euro Nachmeldegebühr). Die Startnummern erhaltet ihr in der Klaus-Groth-Schule in der Parkstraße 1 bei der Ausgabestelle. In der Klaus- Groth- Schule stehen auch Umkleideräume, Duschen und WCs zur Verfügung. Der Weg ist ausgeschildert.

Fazit: deshalb lohnt sich die Teilnahme am Holstenköstenlauf

Alljährlich lockt in Neumünster die" Holstenköste", ein beliebtes Stadtfest mit einem bunten Programm. Im Rahmen des Stadtfestes findet auch der Holstenköstenlauf statt. AthletInnen jeden Alters können sich für verschiedene Distanzen anmelden. Es gibt einen 10 km langen Hauptlauf, einen 5000 Meter langen Schnupperlauf und einen Schüler- und Jugendlauf von 1,400 Metern. Kleine Läufer und Läuferinnen zwischen 3 -6 Jahren können an dem 300 Meter langen Bambinilauf teilnehmen. Auch ein Handicaplauf für laufbegeisterte Menschen mit Handycap findet statt. Mittlerweile nehmen circa 3000 LäuferInnen teil. Start und Ziel des beliebten Stadtlaufs liegen in der Innenstadt von Neumünster. Der Holstenköstenlauf hat durch diese zentrale Lage und die Einbindung in das beliebte Stadtfest seinen ganz besonderen Charme. Ganz Neumünster ist alljährlich im Lauffieber. Das spürt man in der ganzen Stadt.