Wittenseer Aktiv

Trainingstipps zum Laufen und Dranbleiben

Gesendet von am in Veranstaltungen Archiv
Niendorfer Crosslauf (BSV HH)

Sonniger Auftakt der Wittenseer Aktiv Tour 2016

Der Niendorfer Crosslauf bildet den Abschluss der Winterlaufsaison des BSV Hamburg. Bei frühlingshaften Temperaturen und entsprechend guter Laune starteten zuerst die kleinen und anschließend über drei Distanzen die großen Läufer. Insgesamt gingen 650 motivierte Sportler an den Start und freuten sich im Ziel über eine leckere Erfrischung von der Wittenseer Quelle. Eine toll organisierte Veranstaltung mit vielen fleißigen Helfern und Zuschauern, die die sonnige Jahreshälfte perfekt einleitete.

Hier geht's zur Bildgalerie

Abrufe: 6124

Gesendet von am in Veranstaltungen Archiv
Einer für Malle? Wittenseer sucht Dich!

Die Anmeldefrist für das Wittenseer-Gewinnspiel wurde verlängert!! Weitere Informationen ab jetzt auf dem Rückenetikett jeder Wittenseer Glasflasche.

Für das Wittenseer AktivTeam 2016 suchen wir 8 Teilnehmer.
Ab Mai 2016 trainierst Du unter Top-Bedingungen!

Für die Teilnehmer des AktivTeams geht es im Oktober nach Mallorca zu einer kostenlosen 5-tägigen Laufreise.

Bist du dabei? Bewirb Dich bis zum 17.04.2016!

Hier geht's zur Anmeldung!

 

Abrufe: 5451

Gesendet von am in Veranstaltungen Archiv
Wittenseer Aktiv Tour 2016

Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder viele Veranstaltungen aktiv. Hier unser aktueller Veranstaltungskalender für 2016:

Stand: 27.03.2016

 

02.04. Crosslauf Niendorf BSV HH

17.04. Stadtlauf Eckernförde

24.4. Ostseelauf Timmendorfer Strand

27.4. Hochhauslauf Uni Kielb2ap3_thumbnail_20150419-Eckernfrder-Stadtlauf-02.JPG

01.05. Stadtlauf Kaltenkirchen

12.5. Campuslauf Uni Kiel

15.5.-21.5.  SH Rund (Radrundfahrt)

21.05. Störlauf Itzehoe

22.05. Ostufer Fischhallenlauf

Abrufe: 5843

Gesendet von am in Veranstaltungen Archiv
Crosslauf Horner Rennbahn 24.10.2015

Der Hamburger Crosslauf auf der Horner Rennbahn war wieder mal eine gelungene Veranstaltung mit rund 750 Athleten und zahlreichen Zuschauern. Trotz niedriger Temperaturen wagten sich die Teilnehmer auf vier verschiedenen Strecken an den Start. Nachdem die Kinder den Wettkampf eröffnet hatten, startete eine halbe Stunde später der 3,1 Kilometer-Lauf. Anschließend fiel der Startschuss für den 9,4 Kilometer-Lauf und zuletzt für den 6,3 Kilometer-Lauf. Ringsherum gab es neben den erfrischenden Getränken der Wittenseer Quelle verschiedene Stände an denen sich die Athleten mit Kuchen belohnen und die Zuschauer sich mit Kaffee und Tee aufwärmen konnten.

 

Abrufe: 7092

Gesendet von am in Veranstaltungen Archiv
Kohltagelauf Marne 27.09.2015

Heute War es wieder so weit. Der 17. Marner Kohltagelauf stand vor der Tür.

Abrufe: 7605