Wittenseer Aktiv

Trainingstipps zum Laufen und Dranbleiben

Rund um Ratekau // Wittenseer Aktiv Tour ´16

Eine runde Sache: Rund um Ratekau

Am 05. Juni war es wieder so weit; Ratekau stand in den Startlöchern für seinen 28. Stadtlauf. Schon früh am Morgen machten sich die ersten der 1100 Athletinnen und Athleten auf den Weg über die 5000 Meter, dicht gefolgt von den ganz kleinen beim Bambiniauf, die rannten wie die großen.

Abrufe: 4863
32. Heider Abendstadtlauf // Wittenseer Aktiv Tour ´16

Heide, eine Stadt im Lauffieber- und das schon zum 32. Mal!

Bei super Bedingungen - viel Sonne und eine leichte Brise - gingen am Abend in Heide fast 2500 Läuferinnen und Läufer an den Start über die 5 und 10 Kilometer. Teilnehmerrekord!

Abrufe: 4375

Gesendet von am in Veranstaltungen Archiv
Friholtlauf // Wittenseer Aktiv Tour '16

Strahlender Sonnenschein und ganz viel gute Laune – perfekte Voraussetzungen für den Friholtlauf in Flensburg

600 topmotivierte Schülerinnen und Schüler von Förderschulen aus ganz Schleswig-Holstein gingen an den Start. Für sie galt es 120 Minuten durchzuhalten. Jeder so gut und so viele Runden, sie oder er in seinem Tempo konnte.

Abrufe: 5052

Motivierte "Hasen" laufen in Hoisbüttel

Bei mäßigen Temperaturen und bewölktem Himmel fand der siebte Hoisbüttler Hasenlauf statt. Doch von dem Wetter ließ sich die Motivation der Sportler nicht schmälern. Hoch motiviert und gut gelaunt wurde die Veranstaltung von den Minihasen eröffnet. Dieser wurde von dem Veranstalter im Hasenkostüm begleitet, so dass sich keiner der kleinsten Sportler verirren konnte.

Abrufe: 4394

"Otn Lauflabor“ siegt - Strahlender Sonnenschein, Meer und erfrischende Getränke

Beim 11. Lauf zwischen den Meeren begaben sich rund 750 Staffeln auf die 95,5 km lange Strecke von Husum nach Damp. Dieser Lauf, welcher zu den größten in Schleswig-Holstein zählt, verbindet nicht nur Nord- und Ostsee miteinander, sondern auch die Menschen.

Neben Frauenstaffeln, Männerstaffeln und gemischten Staffeln hatten auch Firmen und Schüler die Möglichkeit in Staffeln gegeneinander anzutreten. Bei strahlendem Sonnenschein setzte sich das Staffelteam "otn lauflabor" aus Neumünster rund um den Wittenseer-Athleten Leif Schröder-Gröneveld als Siegerteam durch.

Abrufe: 5532